Mittwoch, 24. November 2010

Mode trifft Kunst in Frankfurt

Die internationale Modemarke Elégance bietet den modebewussten Kundinnen im Rhein/Main-Gebiet in den kommenden Tagen einen ganz besonderen Genuss in der Vorweihnachtszeit. Geschäftsleiterin Ellen Köthe lädt vom 25. bis 27. November im Rahmen einer exklusiven Vernissage in die Frankfurter Boutique in der Kaiserstraße 5 ein. Im weihnachtlichen Ambiente verbindet Elégance gemäß dem Motto "Mode & Kunst" die spannungsvolle Präsentation der aktuellen Designer Trends mit der faszinierenden Bilderwelt von Elfriede Breitwieser. Wer möchte, kann ein persönliches Gespräch mit Elfriede Breitwieser führen und eines der ausgestellten Bilder kaufen. Die Formate reichen von ganz groß bis hin zur postkartengroßen Geschenkidee in unterschiedlichen Preislagen.

Der Stil von Elégance hat sich mit der aktuellen Herbst/Winter Kollektion verstärkt in Richtung Sportivität und Kombinationsvielfalt entwickelt. Die ersten Reaktionen der Frankfurter Kundinnen sind sehr positiv. Als Renner der Saison werden Kombinationen aus Blazer im edlen Landhausstil zu sportiven Lederhosen im Materialmix mit Baumwollstretch gehandelt, elegante Kostüme aus weicher, gewalkter Schurwolle und Jacken aus Lammnappa. Sehr gut kommt auch das umfangreiche Sortiment moderner Maschenmode aus reinem Kaschmir an wie auch die optimale Passform hautnah sitzender Jeggings.

Am Donnerstag, den 25. November 2010 um 15 Uhr eröffnet Ellen Köthe mit einer Laudatio die drei Mode-Vernissage-Tage. An allen Tagen defilieren zwei Models in wechselnden Looks der Herbst/Winter Kollektion durch die 250 qm große Boutique und verwöhnen die Gäste mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. Unter anderem wurden die Vernissage-Tage so gelegt, dass auch berufstätige Kundinnen am Ereignis teilnehmen können, da der 27. November der erste lange Samstag vor Weihnachten ist.

Donnerstag, 18. November 2010

MySwissChocolate.ch - individuelle Verpackungen für Schoggi-Unikate

Zürich, 18. November 2010. MySwissChocolate.ch bietet ab sofort individuelle Verpackungen für seine Schoggi-Unikate. Wer sich seine ganz persönliche Schweizer Schokolade mit erlesenen Zutaten zusammen stellt, kann im Anschluss daran eine einzigartige Verpackung für seine edle Schoggi gestalten. 15 verschiedene Design-Entwürfe zu Anlässen wie Weihnachten, Geburt, Geburtstag oder für die große Liebe stellt die Schokoladen-Manufaktur Kunden in ihrem Online-Shop zur Auswahl. Wer es noch individueller mag, lädt eigene Fotos und Dateien hoch, um für seine Schoggi die ganz persönliche Verpackung zu gestalten.

Eine erlesene Schweizer Schokolade, deren Verpackung allein schon angenehme Momente zaubert. Schoko-süße Verführung eingepackt in das Bildnis des Herzblatts

Boss Orange Sunset - blumig - fruchtiges Parfum

Boss Orange Sunset ist ein fruchtiger und blumiger Damenduft, der Nachfolger des erfolgreich verkauften Parfums Boss Orange Woman, das bereits im Sommer des letzten Jahres lanciert wurde. Frau zu sein bedeutet heutzutage, Leidenschaften und Gefühle zu zeigen und sie auszuleben. Dabei unterstützt der neue Duft Boss Orange Sunset seine Trägerin und verleiht ihr ein Gefühl von Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Sunset - ein romantischer Sonnenuntergang nach einem wunderschönen und sommerlichen Tag am Strand. Die Sonne verliert sich langsam in den Wogen des Meeres und der Himmel

Berliner Kekse und Schoko Schätzchen auf dem Weihnachtsmarktmarkt

Der WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt ist einer der wohl schönsten und renommiertesten Weihnachtsmärkte im Herzen Berlins. In unmittelbarer Nähe zur traditionsreichen Friedrichstraße präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder eine bunte, weihnachtliche Mischung aus Lichtern, Musik, Showprogramm, internationalen Handwerkskünstlern und gastronomischen Gaumenfreuden.

Bei einer solch repräsentativen Veranstaltung darf selbstverständlich auch Ihre Majestät, die Keks-Queen nicht fehlen. Die Keks-Queen ist Kunstfigur und Berliner Original zu gleich, geschaffen von der Malerin Heike Jederlein, die vor einiger Zeit Pinsel und Leinwand gegen Förmchen und Backblech eintauschte und damit begann, Kunstkekse mit Berlinmotiven und Redensarten aus Mürbeteig (Plätzchen-Schätzchen) oder Marzipan mit Schokoladenüberzug (Schoko-Schätzchen)